Displays, BECK Elektronik  

EPD-Driver: Ihre Lösung für e-Paper Anwendungen

Das EPD-Driver Board von Beck Elektronik ist etwas Besonderes in der Reihe der Ansteuerungskarten. Die Karte hat in sich ein durchdachtes Konzept für industrielle Lösungen.

Der EPD-Driver besitzt zwei Steckplätze, die für folgende 13.3“ EPD-Displays geeignet sind: ED133UT2 mit der Auflösung von 1600x1200 Pixel und ES133TT3 mit der Auflösung von 2200x1650 Pixel. Durch einen 50-poligen Adapter lassen sich eine Vielzahl anderer EPDs ansteuern. Diverse Spannungseinstellungsmöglichkeiten lassen das Board einfach für das breite Spektrum an E-Paper Displays konfigurieren.

Die Bedienung der Karte kann über drei unterschiedliche Wege durchgeführt werden.

1. SD-Karte

Funktionalitätseinstellungen können durch einfache Befehle in einer „config.ini“-Datei auf der microSD-Karte angepasst werden, wie z.B. der Anzeigeparameter (Auflösung, Displaygröße, VCom, Graustufe) oder Slide-Show-Einstellungen (Bildanordnung und Verzögerung zwischen den Aktualisierungen). Bilder werden als Bitmap auf der Karte gespeichert. Bildaktualisierungen können durch Tastenbedienung oder durch den integrierten Timer durchgeführt werden. Für eine kabellose und mobile Lösung kann das System Strom von einem externen Akku abnehmen.

2. SPI-Schnittstelle

Über eine klassische SPI-Schnittstelle kann man sowohl die ganze Konfiguration des Displays durchführen, als auch das Bitmap auf dem Bildschirm darstellen.

3. USB Schnittstelle

Die Karte wird von Hostsystemen als Virtual COM-Port erkannt. So lassen sich die Einstellungen und Bildübertragungen vornehmen.

Der ARM Cortex-M4 Prozessor kann große Grafikdateien ziemlich schnell verarbeiten. Durch die Ergänzung der Schaltung mit einem externen RAM und der Verwendung von DMA und neuer Algorithmen zur Bildaktualisierung wurde die Zeit des Bildaufbaus signifikant reduziert.

Die Abmessungen des EPD-Drivers betragen 50mm × 100mm × 5mm.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Vertriebspartner oder verwenden Sie das Kontaktformular auf unserer Website.

Bitte vergessen Sie auch nicht, dass E Inks E-Paper Displays direkt von Beck bezogen werden können (s. Aktiv-Matrix-Produktliste).

Links:

EPD Driver Display Controller