Displays, BECK Elektronik  

Embedded DisplayPort TFT-controller mit ePD-Schnittstelle

Live erleben vom 25.-27. Februar 2020 auf der "embedded world 2020" in Nürnberg

Neben LVDS und V-by-One ist embedded DisplayPort (eDP) eine gängige Schnittstelle an Displays. Durch höhere Datenraten (bis 5,4 Gbit/s) und Kombination der meist separaten Schnittstellen der Signale für Bild und Hintergrundbeleuchtung ist es möglich, eDP-Displays mit nur einem Kabel zu betreiben. Der standardisierte Steckverbinder, welcher sowohl bei konformen Displays als auch auf DCMR-62 zum Einsatz kommt, erleichtert Anwendern den Anschluss und erspart die Erstellung komplexer Kabelpläne.

Technische Spezifikation

Schnittstelle Eingang: DisplayPort 1.2
Schnittstelle Ausgang: eDP (Embedded DisplayPort) HBR
Max. Auflösung (HxV): 1920 × 1200 pixels (WUXGA)
Spannungsversorgung: 12V / DC
Leistungsaufnahme: 1.5 W
Abmessungen (WxDxH): 90 × 70 × 9 mm
Gewicht: 27 g
Betriebstemperatur: 0 ~ +70 °C

Für weitere Informationen, kundenspezifische Anpassungen und neue Designs, wenden Sie sich noch heute an Ihren Kontakt bei Beck oder setzen Sie sich über das Kontaktformular unserer Homepage mit uns ins Verbindung.

DCMR-62 TFT Controller
Typical Applications