Firmengeschichte

Über 90 Jahre BECK – Etappen und Meilensteine

1925

Gründung der Gustav Beck KG in Nürnberg, Laufer Gasse, als Vertretungsfirma für elektrotechnische Produkte.

1935

Übersiedlung in die erweiterten Büroräume Nürnberg, Lange Zeile.

1953

Nach gelungenem Wiederaufbau Umzug in das neue Gebäude Nürnberg, Scharnhorststraße.

1956

Eintritt von Dipl.-Ing. Theodor Beck in das Familienunternehmen.

1965

Übernahme der Geschäftsleitung durch Theodor Beck.

1966

Die Gustav Beck KG beginnt mit der Lagerhaltung für elektronische Bauelemente (passive Produkte). Im Laufe der Jahre erfolgt eine kontinuierliche und zielstrebige Erweiterung und Ergänzung der Produktpalette für den Handelsbereich.

1968

Ausdehnung der Lagerhaltung auf aktive und elektromechanische Bauelemente.

1975

Umzug in das neue Gebäude an der Eltersdorfer Straße, Nürnberg.

1981

Eintritt von Dr. Dieter Beck in das Unternehmen.

1982

Ausgliederung der Distributionsaktivitäten unter der neugegründeten Firma BECK GmbH & Co. Elektronik Bauelemente KG, womit der organisatorische Rahmen für weiteres dynamisches Wachstum geschaffen wird.

1984

Eintritt von Dipl.-Ing. Alexander Beck in das Unternehmen.

1986

Gründung der SPV Electronic Vertriebsgesellschaft mbH.

1994

Gründung der BECK Elektronik Handels GmbH in Wien.

1994/95

Neubau eines modernen Logistik-Zentrums in Emskirchen und Verlegung des Lagers.

1996

Gründung der BECK Kabel- und Gehäusetechnik GmbH als Dienstleistungszentrum. 

1997/98

Erweiterung des Verwaltungs-Gebäudes in Nürnberg und des Vertriebs-Programms. 

1999

BECK Elektronik und BECK Kabel- und Gehäusetechnik erhalten die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.

2003

Die Fertigung der BECK Kabel- und Gehäusetechnik wird nach Rustow in Mecklenburg-Vorpommern verlegt.

2003

Eingliederung von Distronik GmbH in die BECK Firmengruppe.

2008

Gründung der BEC (Asia) Ltd. in Hong Kong als Mitglied der Firmengruppe BECK.

2008

Erweiterung des Logistik-Zentrums in Emskirchen.

2013

Eintritt von Dipl.-Ing. Patrick Beck in das Unternehmen.

2015

Eintritt von Nicolai Beck, M.Sc. in das Unternehmen.

2016

Gründung der BECK Elektronik Display GmbH (BED) als Mitglied der Firmengruppe BECK.