LRC Power Management & ICs

LED Driver / Amplifier & Comparator / Regulator / Voltage Reference / Hall Effect Sensor

Leshan Radio Co. Ltd.

Leshan Radio Company (LRC) wurde 1971 in der Stadt Leshan südlich von Chengdu in der chinesischen Provinz Sichuan gegründet. Das Unternehmen startete mit der Produktion von Axial-Bleidioden und Brückengleichrichtern. 1995 gründeten LRC und Motorola (heute: OnSemi) ein Joint Venture namens Leshan Phoenix Semiconductor (LPS) zur Herstellung von Kleinsignaldioden. In 2011 erweiterte LRC seine eigene Produktionskapazität durch die Errichtung eines neuen Werks: Chengdu Advanced Power Semiconductor (APS). In Kombination mit dem Anteil des Joint Ventures mit OnSemi erreicht LRC eine Gesamtproduktionskapazität von mehr als einer Milliarde Kleinsignaldioden pro Woche. LRC kann also in die Reihen der TOP Hersteller weltweit in Hinblick auf die Produktionskapazität aufgenommen werden. LRC hat alle erforderlichen Zertifizierungen wie ISO 9001 und IATF16949 für seine Produktionsstätten abgeschlossen und bietet eine Vielzahl von Produkten an, welche die europäischen Anforderungen für den Automobilmarkt (AECQ 101) erfüllen.

Das Produktportfolio von LRC reicht von Kleinsignal Bauelementen wie Kleinsignal-Schottky, Kleinsignal-MOSFETs über verschiedene Leistungshalbleiter wie Power Schottky, Power-TVS-Diode, Power-MOSFETs bis hin zu LED-Treibern.

Dieser leistungsstarke Partner von BECK ELEKTRONIK arbeitet kontinuierlich daran sein Portfolio auszubauen und um integrierte Schaltkreise (ICs) zu erweitern.