Displays, BECK Elektronik  

Reinigung von AMT-Touchpanels

Da sich die COVID-19-Pandemie auf der ganzen Welt ausgebreitet hat, ist eine Reinigung der Touchpanel-Oberflächen für die Sicherheit der Anwender notwendig geworden, da das Virus auf Oberflächen stunden- oder tagelang lebensfähig bleiben kann.

Je nach Typ und Modell hat AMT Reinigungsmethoden zusammengestellt, die wir mit Ihnen teilen werden. Wir empfehlen, zur Reinigung sowohl der projizierten kapazitiven (PCAP) als auch der resistiven Touchpanels von AMT nur bestimmte Chemikalien zu verwenden.

Laut US CDC können Alkohol und Bleichmittel zur Reinigung häufig berührter Oberflächen verwendet werden. AMT verfügt über eine strenge Teststruktur zur Zertifizierung der in unseren Produkten verwendeten Materialien hinsichtlich Leistung, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit usw. Die Touch-Oberfläche von AMT PCAP und resistiven Touch-Panels ist sowohl gegen Industriechemikalien als auch gegen Haushaltsprodukte wie Aceton, Hexan, Waschmittel usw. beständig.

Zur Reinigung der Oberfläche von AMT PCAP und resistiven Touchpanels können Glasreiniger auf Ammoniakbasis (normalerweise 5-10% Ammoniak), Bleichmittel-Wasserlösung (1:100) oder 75% Alkohol verwendet werden.

Wenn Sie die Oberfläche Ihres Touchpanels reinigen, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte: 

  1. Tragen Sie ein Reinigungsmittel (Alkohol, Bleichmittel oder Glasreiniger) auf ein sauberes Tuch auf. Stellen Sie sicher, dass das Tuch gut durchtränkt ist.
  2. Wischen Sie den Touchscreen in einer "Z"-Bewegung ab. Achten Sie darauf, dass das Tuch mit der gesamten Oberfläche des Touchscreens in Kontakt kommt.
  3. Trocknen Sie das Panel gründlich mit einem trockenen Tuch ab, wobei Sie so viel wie möglich von der Reinigungslösung entfernen.
  4. Eine weitere wichtige Vorsichtsmaßnahme: Mischen Sie kein Bleichmittel mit Ammoniak, da dies eine gefährliche chemische Reaktion auslöst.
  5. Bitte sprühen Sie keine Reinigungslösung direkt auf die Oberfläche des Touchpanels.

Reinigungslösungen, die Bleichmittel, Alkohol und Ammoniak enthalten, sind korrosiv für die Oberflächenbeschichtung des Touchpanels und den ITO-Film. Daher sollten Sie die Lösung nicht länger als 2 Minuten auf der Touchpanel-Oberfläche belassen. Achten Sie darauf, nach der Reinigung alle Rückstände zu entfernen. Bei korrekter Anwendung wird diese Reinigungsmethode weder PCAP oder resistive (einschließlich GFG) Touchpanels beschädigen noch die AR-Beschichtungen von LR- und GFG-LR-Touchpanels entfernen.

Wir kümmern uns um die Gesundheit aller, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind. Die Säuberung unserer Umgebung ist ein wichtiger Weg, wie wir gegen dieses Virus gewinnen können. Wir hoffen, dass Sie auf jede erdenkliche Weise helfen werden. Bleiben Sie gesund und bleiben Sie stark.

(Text und Bild mit freundlicher Genehmigung von AMT. Frei übersetzt aus dem Englischen)